Willkommen!

In die Mitte kommen! - In der Mitte bleiben!


Gesund sein heißt in seiner Mitte und in Bewegung zu sein. Wer in seiner Mitte ist, ist stabil und kann agieren und reagieren. Sobald wir aus unserer Mitte sind, sind wir im Ungleichgewicht und es besteht die Gefahr die Kontrolle zu verlieren. Es entstehen Ängste und bei starkem Ungleichgewicht können Verletzungen und Krankheit die Folge sein. Trotzdem ist das zulassen von Ungleichgewicht die Voraussetzung von Bewegung und Emotionen. Werden wir starr und halten am Gleichgewicht fest, so ist Leben nicht mehr möglich. Wir sind nicht mehr im Fluss.  Die Kunst ist es nun einen optimalen Wechsel von Gleichgewicht und Ungleichgewicht, die richtige Schwingung, zu finden - eine ständige Suche!

Jeder Mensch hat seine eigene Schwingungsfrequenz, dies wahr-zu-nehmen, zu erfahren und anzunehmen ist wichtige Grundlage für körperliche und geistige Gesundheit. Bai Quan bietet Rahmenbedingungen dies für sich zu erkunden und ins praktische Leben zu integrieren. Zu-sich-kommen ist die Basis, die Basis für ein erfülltes Leben!