Willkommen auf dieser Internetseite!

In die Mitte kommen! - In der Mitte bleiben!


Gesund sein heißt in seiner Mitte und in Bewegung zu sein.

Wer in seiner Mitte ist, ist stabil und kann agieren und reagieren. Sobald wir aus unserer Mitte sind, sind wir im Ungleichgewicht und es besteht die Gefahr die Kontrolle zu verlieren. Es entstehen Ängste und bei starkem Ungleichgewicht können Verletzungen und Krankheit die Folge sein. Trotzdem ist das zulassen von Ungleichgewicht die Voraussetzung von Bewegung und Emotionen. Doch werden wir starr und halten am Gleichgewicht fest, so ist Leben nicht mehr möglich. Wir sind nicht mehr im Fluss.  Die Kunst ist es nun einen optimalen Wechsel von Gleichgewicht und Ungleichgewicht, die richtige Schwingung, zu finden - eine ständige Suche!

 

Wenn wir zu sehr aus der Mitte kommen, zu sehr in Schwingung geraten, was kann uns wieder zurück in die Mitte bringen?

Hier gibt es viele Methoden und Wege. Ziel ist es diese aufzuzeigen und zu vermitteln.

In einer angenehmen, lebendigen Atmosphäre in die Mitte kommen und in der Mitte bleiben ist die Basis für Glück und Gesundheit.